Lecture Performance: Phänomen „Poetry Slam“ (60-90min)
Sprache: deutsch oder englisch

Geschichte der Poetry Slam Bewegung und der mit ihr verbundenen neuen literarischen Stile (Spoken Word) und Präsentationsformen. Schwerpunkt Poetry Slam Szene im deutschsprachigen Raum. Poetry Slam ist in keinem anderen Land so erfolgreich wie in Deutschland.Poetry Slam als Literatur, Event und soziales Phänomen. Mit Audiobeispielen und Powerpoint-Präsentation.
Die Einführung kann erweitert werden mit Live-Beispielen von Dirk Huelstrunk und Diskussion.

Technische Vorraussetzung:
Soundsystem (gesangstauglich) für den Anschluss einer Loop-Station (grosse Klinke) sowie für Laptop (Miniklinke), Beamer & VGA Kabel. Mikrophon bringe ich mit.

Slambio
Die deutsche Poetry Slam Szene habe ich seit den Anfängen mitverfolgt und gestaltet. 1996 habe ich erste Poetry Slam Veranstaltungen im Club Voltaire organisiert und ab 1998 bis heute organisiere und moderiere ich den Poetry Slam Frankfurt an der Fachhochschule Frankfurt. Daneben organisiere/moderiere ich den U20 Poetry Slam Frankfurt für Jugendliche, den Jazz Poetry Slam Frankfurt, Song Slam Frankfurt sowie freie Poetry Slams für verschiedene Institutionen. Seit 2000 gebe ich Poetry Slam-Workshops für Schüler, Lehrer und Erwachsene. In den ersten Jahren bin ich viel auf Poetry Slam Bühnen aufgetreten und habe bis 2005 an den deutschsprachigen Meisterschaften teilgenommen.

Menü schließen