Büro für überflüssige Worte bei „Zürich liest“

26. Oktober 2018
17:30bis20:00

Das „Büro für überflüssige Worte“ als interaktiv bürokratisch-poetische Installation zu Gast beim Literaturfestival „Zürich“ liest von Fr. 26.10. – So. 28.10.. Ich bin gespannt, welche Wörter den Schweizern auf der Seele liegen. Eintritt frei. Wortabgabe kostenlos. Kostenloses Ersatzwort.

Im Festivalzentrum
Karl der Grosse
Kirchgasse 14, 8001 Zürich

Fr. 26.10., 17:30 – 20 Uhr
Sa. 27.10. 14 – 20 Uhr
So. 28.10. 12-16 Uhr
So. 28.10. 17 Uhr Abschluß – Poetisches Live-Loop Recycling