ANTIBODIES – Multimedia Text/Klang/Bild Performance
Huelstrunk – Text, Stimme, Loops, Frequenzgenerator
Brandstifter – Bild, Stimme, Sample Keybord, Beats, Spielzeug

Was braucht Mensch in der Pandemie? Genau: ANTIKÖRPER! Diese werden von den Drs HuelsTrunk & BrandStifter in einer Loop Performance Therapie verabreicht. Dirk Hülstrunk ist Soundpoet, Autor, Audiokünstler, Kulturaktivist, Kurator, Moderator und freier Dozent aus Frankfurt. Brandstifter ist interdisziplinärer Aktionskünster, Autor, experimenteller Musiker, Bildender Künstler, Asphaltbibliothekar und erster Vorsitzender des Mainzer Kunstvereins Walpodenstraße 21 e.V.. Zusammen sind sie das Duo ANTIBODIES, das seit 2009 auf den Bühnen von Berlin, New York, Wien oder dem Rhein-Main-Gebiet mit genau ausgemessenen Dosen Absurdität und fachgerechtem Unsinn lebenswichtige Immunkräfte stärkt.

ANTIBODIES dekonstruieren bekannte Wiederholungsmuster und verknüpfen alles, was nicht zusammengehört. Metall, Staub, Radio, Gedichte, Saiten, Bedienungsanleitungen, Spontanheilungen und sprechende Spielzeuge. Ist das noch Musik? Klangskulptur? Performance? Gedicht? Unsinn? Medizin? ANTIBODIES ignorieren alle Vorgaben, bringen jedes System zum Absturz und wenden das Innerste nach Außen. Sie injizieren Zufallsoperationen und improvisiertes Gemurmel. Sie extrahieren intuitives Kino zwischen den Ohren.

ANTIBODIES wurden als Buch- und improvisierendes Performanceprojekt im November 2009 in New York entwickelt und seitdem in New York, Wien, Berlin, Frankfurt, Mainz, Wiesbaden auf Literatur-, Musik- und Theaterfestivals aufgeführt.

ANTIKÖRPER/ ANTIBODIES ist ursprünglich als Buch mit medizinischen Textcollagen von Dirk Hülstrunk und Bildcollagen von Brandstifter in der Urfassung 2009 im Lichtblau Verlag, Frankfurt erschienen. Eine erweiterte, zweisprachige (dt/engl) Ausgabe erschien 2013 im Gonzo Verlag Mainz. Übersetzung Fred W. Bergmann. Das Buch ist Teil der Künstlerbuchsammlung des MOMA New York.

CAN YOU EAR ME? ist der zweite Tonträger, erschienen auf dem Tapelabel Steepgloss (Wigan, UK)
Download auf Bandcamp. ‚Can you ear me_‘ – Antibodies (Steep Gloss) – Kaninhal (PDF)

INSIDE THE MACHINE ist der erste Tonträger  erschienen auf dem Künstlermusiklabel FLUX ON DEMAND (FOD 027) gestaltet vom V.E.B. Freie Brandstiftung in einer limitierten und nummerierten Auflage von 50 Stück.

 

Antibodies can dance – 20.12.2021, Walpodenakademie, Mainz

Antibodies – Inside The Machine 2019

Ausschnitt einer Performance im Künstlerhaus Mousonturm, Frankfurt, Oktober 2010:

 

Menü schließen