Kuratierung/Moderation

Seit 25 Jahren kuratiere und moderiere ich Literatur- und Kulturveranstaltungen, Spoken Word und Poetry Slam, meist mit einem interdisziplinären Ansatz. Gerne moderiere ich literarische Gespräche, v.a. zu den Themen Lyrik, interdisziplinäre Poesie, Sound Poetry, junge Poesie, Spoken Word & Poetry Slam.

Seit 2014 kuratiere und moderiere ich regelmässig Veranstaltungen im Rahmen der Gastlandprojekte der Frankfurter Buchmesse.
Weitere Events und Kooperation, u.a. Goethe Institut, Schauspielfrankfurt, Hessischer Schriftstellerverband VS, Open Books Festival Frankfurt, Litprom, Haus am Dom, Sommerwerft Festival, Gallus Theater, Frankfurt, Börsenverein des deutschen Buchhandels Literaturhaus Frankfurt

Foto: Vladimir Alexander 2016

-seit 2014 Kuratierung und Moderation von Veranstaltungen im Rahmen der Gastlandprojekte der Frankfurter Buchmesse: 2018 „Über Grenzen“, Gastland Georgien, 2016 „Wortküsten und Sprachpolder“, Gastland Niederlande & Flandern“, 2015 „Poesie Extra Scharf“ Gastland Indonesien“, 2014 „Schweiss & Poesie Tour“, Gastland Finnland 

seit 2007 Kuratierung und Moderation von Jazz Poetry Slam, U20 Poetry Slam und Poetry Slam Specials, u.a. in Kooperation mit dem Mousonturm Frankfurt, Literaturhaus Frankfurt,  Haus am Dom, Milchsackfabrik Frankfurt, Kultur- und Umweltamt Frankfurt, Goethehaus Frankfurt, Kunsthalle Schirn Frankfurt, Schauspielfrankfurt

Interview: Maja Jantar. Foto: Vladimir Alexander 2016

2017 Kuratierung und Moderation des mehrtägigen Michael Horovitz Specials für die Frankfurter Lyriktage in Kooperation mit dem Kulturamt Frankfurt, dem Jüdischen Museum Frankfurt, der Hochschule für Musik.

2010 – 2012 Kuratierung und Moderation des „Beats- und Poetry“ Festivals in der Frankfurter „Batschkapp“ bzw. im „Zoom Club“.

2011 Kuratierung und Moderation für die Frankfurter Lyriktage in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Frankfurt

2009 Kuratierung und Moderation des 1. Frankfurter Lesebühnenfestival an der FH Frankfurt.

2009 Kuratierung und Moderation des Internationalen Sound Art Festival „Playing with words in Kooperation mit dem CRISAP Institute London und dem Hessischen Rundfunk

2007-2009 Interdiszipliniäre Veranstaltungsreihe Wort&Klangbildstelle“ u.a. im Club „Das Bett“, Atelierhaus Basis, ehem. Untersuchungsgefängnis „Klappperfeld“ (mit Michael Bloeck)

seit 2006 Poetry Slam im Lesezelt auf der Frankfurter Buchmesse, in Zusammenarbeit mit dem Boersenverein des Deutschen Buchhandels.

2004 Verhandlungen über ein literarisches Austauschprojekt der Partnerstaaten Hessen und Wisconsin im Auftrag des hessischen Schriftstellerverbandes (VS) und Hessischer Landesregierung.

2003 – 2007 Kuratierung/Moderation von Leseveranstaltungen/Workshops/Poetry Slams im Rahmen der jaehrlichen „Hessischen Literaturtage“ in Zusammenarbeit mit der Literaturgesellschaft Hessen LIT e.V. und dem VS Hessen.

-2003 Kuratierung/Moderation der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften 2003 in Frankfurt/ Darmstadt

-2002-2006 Kurator des Literaturprogramms „Poets Corner“ im Auftrag des VS Hessen auf dem jaehrlichen Museumsuferfest Frankfurt.

-1997 und 1998 „Frankfurter Festivals für Independent Literatur“ im Gallus Theater.

-1996 – 1998 monatliche Lesereihe „Knallfabet“ mit junger experimenteller Literatur sowie erste Poetry Slams (1996) im Frankfurter „Club Voltaire“.

-1994 – 1995 Kuratierung/Moderation der monatlichen Lesereihe „Social-Beat-Literatur-Werkstatt“ in der Frankfurter Romanfabrik (mit Hadayatullah Hübsch)