Klang Poesie/Soundart

Fümmsböwö – Sound Art Workshop

Der Sound Art Workshop „Fümmsböwö“ lädt dazu ein, spielerisch und mit den Klängen der menschlichen Sprache und des menschlichen Körpers umzugehen, Klangwahrnehmung und Sprachklang bewusst zu machen und zeigt kreative Möglichkeiten zwischen Komposition und Improvisation auf. Übungen zur Wahrnehmung und zur Stimme liefern die Grundlage der kreativen Arbeit am Sprachklang.
Der Workshop richtet sich an Sprach-, Musik- oder Kunstinteressierte sowie an Neugierige aller Art. Je nach Interesse und Institution können sprachliche, musikalische, performantive oder intermediale Schwerpunkte gesetzt werden. Im Mittelpunkt des Workshops steht jedoch die Arbeit mit der menschlichen Stimme.

Der Workshop kann auch Klangerkundungen und Fieldrecordings im öffentlichen Raum beinhalten

zuletzt durchgeführt
Musikschule Frankfurt (Lehrerfortbildung) 2016
Turku Art Academy, Finnland 2015 (für Bildende Künstler)
Enclave Global Festival, Mexico City, Mexiko 2015 (Künstler aller Sparten)