Antibodies – Notruf/Mayday

Antikörper/Antibodies ist ein zweisprachiges Buch und Performanceprojekt mit dem Mainzer Fluxuskünstler und Musiker Brandstifter. Zum Thema „Körper“ des diesjährigen Open Ohr Festivals passt es jedenfalls perfekt. Zu sehen am Sa. 19.5., 17:30 im Kleinen Zelt, Open Ohr Festival, Mainz

Live in der Ausstellungshalle 1A, 2014

Antikörper – live auf dem Open Ohr Festival, 19.5.

Huelstrunk & Brandstifter: antikörper / antibodies

Text/Klang/Performance

Dirk Hülstrunk – Text, Stimme, Geräusche, Live Loops
Brandstifter – Stimme, Toy Instruments, Geräusche, Live Loops

Open Ohr Festival, Mainz
Sa. 19. Mai 2018, 17:30
Kleines Zelt
https://www.openohr.de/

Die beiden Soundpoeten performen mit Stimme und Geräuschen Cut-up-Texte, die der Frankfurter Autor Dirk Huelstrunk aus Extrakten der gängigen Medizin-, Erste- Hilfe- und Pflege-Literatur für das Buchprojekt „Antikörper“  (gONZo Verlag) mit Brandstifters Collagen aus neuartig verbundenen Körperteilen geschrieben hat. Die Show ist eine audioperformative Ergänzung zu Brandstifters Collagen-Ausstellung antiköper/antibodies, die am gleichen Tag in der Kulturei zu sehen ist. Die beiden Klangchirurgen konstruieren und dekonstruieren auf der Bühne mit dem Loopgerät absurde Köperwelten und fördern ein heilsames Kopfschütteln. Ungewöhnliche Operationsmethoden ermöglichen neue Sinnzusammenhänge und humaneres Heilen. Genau ausgemessene Dosen Absurdität und Unsinn stärken die lebenswichtigen Immunkräfte und halten Sach- und Leistungszwänge in vernünftigen Grenzen. Wer den ausgeklügelten Anweisungen folgt, wird schon bald eine Veränderung an sich bemerken.

http://www.dirkhuelstrunk.de/de/
http://www.brand-stiftung.net/